folgeseite

Wir heissen Jonas Walther als neuen Forstbetriebsleiter herzlich willkommen!

Jonas Walther

 

Er hat seine Stelle per 1. Januar 2021 angetreten und damit Alain Imoberdorf esetzt, welcher die Funktion des Forstbetriebsleiters während eines Jahres ad interim ausgeübt hat. Erfreulicherweise bleibt Alain Imoberdorf der Bürgergemeinde Solothurn auch nach dem Stellenantritt von Jonas Walther – wie bereits bis Ende 2019 – weiterhin als Revierförster und Forstbetriebsleiter-Stellvertreter erhalten.

Jonas Walther wird im Januar 2021 47 Jahre alt, ist verheiratet und hat zwei schulpflichtige Kinder. Er wohnt mit seiner Familie in Küttigkofen. Nach seiner Ausbildung zum Forstwart EFZ hat sich Jonas Walther zum Förster HF und technischen Kaufmann weitergebildet. Zudem hat er verschiedene Kurse an der Berner Fachhochschule absolviert. Auch ist er seit 2017 Kantonsrat.

Der Forstbetrieb und die Verwaltung der Bürgergemeinde Solothurn freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Jonas Walther. Seine fachlichen Kompetenzen, seine Erfahrungen und sein Netzwerk werden für die Bürgergemeinde Solothurn eine Bereicherung sein und mithelfen, die zukünftigen Herausforderungen an die Waldwirtschaft und den Forstbetrieb der Bürgergemeinde Solothurn auch weiterhin positiv zu meistern.