folgeseite

Aktuell

Neuer Sitzplatz

Vor dem Wintergarten des St. Katharinen sind Bodenplatten gelegt und neue, beschattbare Sitzgelegenheiten eingerichtet worden. Wir haben damit die Sicherheit und den Komfort vergrössert. Aktivierungsangebote können nun leichter draussen stattfinden. Auch Sie dürfen sich selbstverständlich jederzeit hier aufhalten und die Sonne geniessen oder das Wachstum der Pflanzen mitverfolgen!

Sinnesgarten

Beim Haupteingang des St. Katharinen gedeiht neu in sieben Hochbeeten eine Vielzahl an Duft- und Gartenpflanzen. Kräuter, Blumen, Salate usw. bieten auf bequemer Höhe ein naturnahes Erlebnis für alle Sinne. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner erinnern sich an früher und trainieren auf lustvolle Weise ihr Gedächtnis.

Schiebetüren

Im St. Katharinen sind die beiden herkömmlichen Türen zum Innenhof durch Glas-Schiebetüren ersetzt worden. Der eine Vorteil ist, dass es nun keine Schwelle mehr hat. Der zweite besteht darin, dass die Türen jetzt automatisch öffnen und schliessen. Somit ergibt sich für mobilitätseingeschränkte Personen eine deutliche Steigerung der Lebensqualität.

Kunst im Altersheim

Für rund ein Jahr sind 36 Kunstwerke von Liliane Brupbacher im Speisesaal sowie im Gang zum Hinterhaus des Alters- und Pflegeheims St. Katharinen ausgestellt. Wir freuen uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher!